Bloggen: Von der Strategie zur Content-Verbreitung

Training im Überblick:

Geeignet für: Umsetzer, Newbies
Dauer: 09:00 bis 16:00 Uhr
Kosten: EUR 625,- exkl. USt. pro Person
Teilnehmeranzahl: bis zu 12 Personen
Trainer: Cornelia Maier

 

Gut zu wissen:

  • Der Workshop findet ab einer Teilnehmerzahl von 4 Personen statt.
  • Die Anmeldung ist bis spätestens eine Woche vor Workshoptermin möglich.
  • Ganztages-Training
  • inkl. Seminarunterlagen, Mittagessen, Snacks, Kaffee & Getränke
  • EUR 625

15. November 2018

Überblick zum Blogging-Workshop

Bloggen ist im Trend. Viele Gründe sprechen für ein eigenes Blog: verbesserte Sichtbarkeit in Suchmaschinen wie Google, individuelle Themen werden auf einfache Art und Weise beschrieben, wirklich nützlicher Content für die Stakeholder des Unternehmens, Imagebuilding und vieles mehr.

Inhalte des Workshops

  • Was sind eigentlich Blogs?
  • Einordnung des Blogs in die Social Media-Strategie des Unternehmens
  • Benchmarks aus der Blogwelt und Best Practices aus deiner Branche
  • Ziele & Wünsche für dein Blog finden
  • Der Content: Redaktionsplan, Aufbereitung, Verteilung
  • Analyse: habe ich mit dem Blog erreicht, was ich erreichen möchte?
  • Häufigste Fehler aus der Blogpraxis
  • Blogger Relations

Wichtig: Bring zum Workshop einen Laptop mit, denn wir werden gemeinsam direkt im Workshop einen Blogartikel verfassen.

An wen richtet sich das Blog-Training?

Der Blogging-Workshop ist für alljene interessant, die einen Corporate Blog planen oder bereits erste Erfahrung im Blogging gesammelt haben.

Vorkenntnisse in Sachen Bloggen sind jedoch nicht zwingend notwenig. Der Workshop beginnt bei den Basics und geht im Laufe des Tages immer weiter ins Detail. Mit dabei: Tipps und Tricks aus dem Blogger-Alltag!

2018 findet dieser Workshop nicht mehr statt. Du möchtest dennoch nicht darauf verzichten?

CORNELIA MAIER ist Head of Content-Marketing bei punkt & komma. Sie versteht es bestens Strategie, Spaß und Output unter einen Hut zu bringen.

Cornelia betreut gemeinsam mit ihrem Team vor allem Kunden in der Tourismus-, Genuss- und Erlebnisbranche. Dabei entsteht Content-Marketing, das überzeugt. Mit Schwerpunkten von Content-Strategie über Blogging, Social Media und Newsletter-Marketing gibt Cornelia ihr Wissen am ContentCampus wie auch auf Fachkonferenzen weiter.

Wer Qualität im Ganzen liefern will, muss auch Qualität im Einzelnen bieten.