Texten im Web – mit Worten überzeugen

Training im Überblick:

Geeignet für: Umsetzer, Newbies
Dauer: 09:00 bis 16:00 Uhr
Kosten: EUR 525,- exkl. USt. pro Person
Teilnehmeranzahl: bis zu 12 Personen
Trainer: Ines Eschbacher

  • Ganztages-Training
  • inkl. Seminarunterlagen, Mittagessen, Snacks, Kaffee & Getränke
  • EUR 495
  • hogast-Mitglieder profitieren von einem exklusiven Preis-Nachlass von 10% – bitte bei der Bestellung bekanntgeben.

Überblick zum Webtext-Workshop

Text ist nicht gleich Webtext. Nicht jede Art von Text, egal ob vom Folder, vom Prospekt oder von der Pressemitteilung, eignet sich als Text auf der Webseite. Der Grund dafür liegt auf der Hand: die Menschen konsumieren Inhalte im Web ganz anders als in der Offline-Welt. Daher müssen auch Webtexte die performen anders aufbereitet werden. So, wie sie vom Kunden und von Google gerne gelesen werden.

Inhalte des Seminars

Im Ganztages-Workshop lernst du alles, was es um das Thema Webtext zu wissen gibt. Von der Art, wie deine Kunden Inhalte im Web lesen, über die richtige Satzlänge bis hin zum Einsatz von Keywords.

  • Lesearten im Web – der kleine aber feine Unterschied
  • Schreibblockade lösen – wie Du deine Themen zu Papier bringst
  • Themen finden – vom Kleinen zum Großen – und umgekehrt
  • Keywords, SEO, Links – auf was es zu achten gilt, wenn Du einen Webtext schreibst
  • Pimp your Webtext – so optimierst du deinen Text fürs Internet in wenigen Minuten

An wen richtet sich das Webtext-Training?

Das Training „Texten im Web“ richtig sich an alle, die im Unternehmen selbst Hand anlegen möchten um Texte zu schreiben. Dabei beginnt der Workshop bei den fundamentalen Basics und geht immer weiter in die Tiefe, sodass am Ende jeder selbständig einen Webtext verfassen kann. Vorkenntnisse sind dafür jedoch nicht nötig. Getreu dem Motto „Wissen zum Mitnehmen“ arbeitest du bereits im Webtext-Workshop aktiv an deinen eigenen Inhalten.

Wichtig: Bring zum Workshop einen Laptop mit. Den wirst du brauchen, um im Workshop deinen ersten Webtext schreiben zu können.

09. Juni 2016

13. September 2016

INES ESCHBACHER liebt ihre Heimat, den Reichtum an traumhaften Orten und Regionen Österreichs und seine Produkte. Für all das Sprachrohr sein zu dürfen, um auch anderen Menschen von diesen Schönheiten zu erzählen – nichts lieber als das! Nach einer Ausbildung in der Tourismus-Branche, einem Studium im Kommunikationsbereich und jahrelanger Agenturerfahrung hat sich Ines ein neues Ziel gesetzt: Geschichten zu erzählen. Aus diesem Grund wurde 2013 die Content & Kommunikationsagentur punkt & komma gegründet. 2014 veranstaltete sie den ersten ContentDay, der am 24. April 2015 zum zweiten Mal stattfindet.

Wer Qualität im Ganzen liefern will, muss auch Qualität im Einzelnen bieten.