header_1600x800px2

Speaker

Experten, die Dir
keine Märchen erzählen

Gestatten: das sind die Speaker am
ContentDay 2017

Die ersten Speaker für die Content-Konferenz ContentDay 2017 in Salzburg sind bereits bestätigt – und viele weitere folgen laufend.

Lisa Brandstötter

Lisa Brandstötter

Boom Creative Lab

zur Person

Lisa Brandstötter ist Social Media Consultant und Inhaberin der Agentur Boom Creative Lab mit Sitz in Salzburg. Die Social Media Spezialistin war nach ihrem Abschluss in Innovationsmanagement an der FH Salzburg für eine der führenden Social Media Agenturen in Portland und New York tätig. 2014 kehrte sie nach Salzburg zurück und gründete Boom Creative Lab.

Neben der Funktion als Inhaberin von Boom Creative Lab unterrichtet Frau Brandstötter als externe Lektorin an der FH Salzburg im Bereich Internet Ökonomie und Social Media Marketing. Sie unterrichtet an der Universität Salzburg und ist die fachliche Lehrgangsleiterin des neuen Wifi Lehrganges Digital Expert.

Merken

Merken

Instawalk

Auf der Suche nach dem perfekten Instashoot oder ein Instawalk durch das Andräviertel

Timeslot: 16:15-17:45 Uhr

Matthias Cermak

Matthias Cermak

VerVieVas

zur Person

Matthias Cermak ist Gründer von VerVieVas, der führenden österreichischen Agentur für Erklärvideos, Infografiken und Graphic Recording. Seit 2011 verfolgt das mittlerweile 25-köpfiges Team die Mission
komplexe Inhalte einfach aufzubereiten und den Menschen die Freude am Entdecken neuer Dinge zurückzugeben.

Das Spektrum reicht von Inhalten für Öffentlichkeitsarbeit über Produktvorstellungen, Spots für Online-Kampagnen bis hin zu eLearning-Contents und Events. Auch interne Kommunikation von Innovationsprojekten, Strategiewechsel bis hin zu den Fragen der digitalen Transformation gehören zu den Kern-Themen. Die Stärke: Komplexe Inhalte einfach aufbereiten, sodass alle Zielgruppen ins Boot geholt werden. Die Anwendungen reichen von Inhalten für Öffentlichkeitsarbeit über Produktvorstellungen, Spots für Online-Kampagnen bis hin zu eLearning-Contents und Events. VerVieVas illustriert mit einigen Pinselstrichen, was passiert. Auch interne Kommunikation von Innovationsprojekten, Strategiewechsel bis hin zu den Fragen der digitalen Transformation gehören zu den Kern-Themen

Das Ergebnis: über 700 Videos, mehr als 1000 mitgezeichnete Keynotes und die einmalige Chance in all die spannenden Themen in die Themen unserer Zeit

Merken

Merken

Werde zum Sketchnote-Profi

Comics statt Buchstaben, Skizzen statt Phrasen: Mit Sketchnotes hat es die Kreativität wieder ins Notizbuch geschafft! Sketchnotes sind kleine Zeichnungen, die auf den Punkt bringen, was Buchstaben und Wörter nicht schaffen. Anstatt seitenlanger Mitschriften sorgen lustige Visualisierungen dafür, dass die wichtigsten Informationen im Gedächtnis bleiben. Das Geheimnis hinter Sketchnotes, warum Block und Stift der neue Trend auf Konferenzen ist und wie du selbst in Sekundenschnelle zum Sketchnotes-Profi wirst, erklären dir die Pioniere von VerVieVas.

Timeslot: 14:40-15:10 Uhr

Saal B – Experten-Track – für Profis

Ines Eschbacher

Ines Eschbacher

Punkt & Komma GmbH

zur Person

Ines Eschbacher ist Inhaberin und Geschäftsführerin der Punkt & Komma GmbH in Salzburg. Sie liebt guten Content. Gemeinsam mit ihrem Team entwickelt und realisiert sie Inhalte und Kommunikationsmaßnahmen, die überzeugen. Online und offline. Das Team für Content & Marketing ist auf KMUs spezialisiert und versteht die Tourismus-, Genuss- und Erlebnisbranche.

Merken

Merken

Workshop: 1x1 des Webtextens

Text ist nicht gleich Webtext. Und Webtext ist nicht gleich Webtext. Der Grund dafür liegt auf der Hand: die User konsumieren Inhalte im Web ganz anders als in der Offline-Welt. Wir unterscheiden zwischen SEO-Texten, Webtexte und Texte für Onlinemagazine. Und nach dem Ziel des Auftraggebers. Was willst du mit deinem Text erreichen? Und welchen Nutzen hat der Leser von dem Text?
Erfahre in im 45-Minuten-Workshop mit Ines Eschbacher die wichtigsten Fakten, die du für dein nächstes Webtext-Projekt wissen musst.

  • Lesearten im Web – der kleine aber feine Unterschied
  • Auf die Länge kommt es an – wielange muss ein guter Text sein?
  • Pimp your Webtext – so optimierst du deinen Text fürs Internet in wenigen Minute

Timeslot: 13:45-14:30 Uhr

Saal C Workshops – für Umsetzer

Was du noch wissen solltest!

Fragen die wir allen Speakern stellen, und die dir den Einstieg in einen Smalltalk erleichtern.

Falafel oder Burger? Falafel
Buch oder E-Reader? E-Reader
Kino oder Video-on-demand? VON (am liebsten Serien)
Popcorn oder Superfood? Superfood
Spiderman oder Star Wars? Spiderman

Sabine Georg

Sabine Georg

Google Germany - Creative Agency Manager

zur Person

Sabine Georg arbeitet seit Juli 2005 für Google. Genauer gesagt im Headquarter von Google Germany in Hamburg. Dort ist sie aktuell zuständig für die Beratung von Kreativagenturen, mit Themen wie „Bewegtbild“ und YouTube.
Sie hat in den vielen Jahren bei Google aber auch schon Performance Agenturen trainiert, Media Agenturen betreut und 2012 das erste deutsche „Creative Agency Team“ gegründet. Das Thema „Kreativität“ zieht sich wie ein roter Faden durch ihre Vita. Denn, bevor sie zu Google kam, hat Sabine Bildende Kunst studiert. Irgendwann, in den 90er Jahren hat sie – durch einen glücklichen Zufall das Medium „Online“ für sich entdeckt. Was sie seitdem nicht mehr losgelassen- und schließlich, nach einigen Stationen (u.a. bei Agenturen) zu Google geführt hat.

Merken

Merken

YouTube 360° Video und VR, eine neue Form des Storytelling

360° Video und Virtuelle Realität sind mehr als ein Hype. Ich zeige, wie man mit dieser Technologie Geschichten neu erzählen – und so eine „immersive“ Content Erfahrung schaffen kann!

Timeslot: 10:30-11:15 Uhr

Hauptbühne – für alle (Newbies, Profis & Umsetzer)

Markus Gull

Markus Gull

The Story Dude

zur Person

Markus Gull, der Brand Story Dude, ist mit seinem Unternehmen Gull+Company (Wien) und Gull Gotham (New York) ein international führender Experte für Story: für Brand Story und für Entertainment Story gleichermaßen. Dahinter steht seine jahrzehntelang erprobte Erfahrung als Stratege, Creative Director und Texter in Werbung und PR sowie als Autor und Creative Producer in Journalismus, Film, Fernsehen und für die Bühne. Im Laufe seiner Karriere betreute Markus Gull ein reiches Spektrum aus nationalen und internationalen Marken.

Merken

Merken

Die Brand-Story

Details folgen in Kürze.

Timeslot: 16:15-17:00 Uhr

Saal B – Experten-Track – für Profis

Peter Harlander

Peter Harlander

lawoffice.at

zur Person

Mag. Peter Harlander ist Rechtsanwalt und IT-Sachverständiger. Als Experte für IT-Recht, Internetrecht, Social Media-Recht, E-Commerce-Recht, Urheberrecht, Markenrecht und Wettbewerbsrecht betreut Peter Harlander seit 15 Jahren unzählige Agenturen und IT-Unternehmen. Sperrige Gesetzeszitate, unverständliche Fachausdrücke, langatmige akademische Erklärungen – das findet sich in den Seminaren von Peter Harlander garantiert nicht.

Merken

Merken

Content & Recht – die Fragestunde

Jeder weiß es, jeder tut es, jeder braucht ihn. Content und Contentkreation sind immer noch heiße Themen in jedem Unternehmen. Doch woher nehmen? Content kauft man ein. Content macht man selbst. Doch auf was gilt es tatsächlich zu achten? Peter Harlander gibt Antworten auf brandheiße Rechtsfragen im Jahr 2017. Mit detaillierter Checkliste rechtskonformen Nutzung von zugekauftem Content. Ein Muss für jeden, der sinnlose Abmahnungen vermeiden will.

Timeslot: 15:15-15:45 Uhr

Hauptbühne – für alle (Newbies, Profis & Umsetzer)

Was du noch wissen solltest!

Fragen die wir allen Speakern stellen, und die dir den Einstieg in einen Smalltalk erleichtern.

Falafel oder Burger? Burger
Buch oder E-Reader? Buch
Kino oder Video-on-demand? VOD
Popcorn oder Superfood? Superfood
Spiderman oder Star Wars? Beides

Jochen Hencke

Jochen Hencke

d.Tales

zur Person

Jochen Hencke ist seit Oktober 2015 Content Konzeptioner bei d.Tales und ist in den Social Media zu Hause. Bevor es den gebürtigen Berliner nach München zog, studierte er Journalismus und Unternehmenskommunikation an der FH JOANNEUM in Graz und baute anschließend die Salzburger Privatbrauerei Stiegl zu einer der führenden „Social Media Brauereien“ im deutschsprachigen Raum auf. Seine Arbeit bei der Stieglbrauerei führte zu einigen Preisen, unter anderem wurde er mit dem Titel „Onliner des Jahres 2014“ ausgezeichnet. Sein derzeitiges Lieblingsnetzwerk ist Snapchat.

Merken

Merken

Das große Battle: Instagram Stories vs. Snapchat

Kim Kardashian tut es, Justin Bieber sowieso und sogar Außenminister Sebastian Kurz hat Ephemeral Content, also vergängliche Inhalte, für sich entdeckt. Oder anders formuliert: Die Welt ist verrückt nach Snapchat und Instagram Stories. Die beiden Apps buhlen um die Gunst des vorwiegend jungen Zielpublikums – doch wo genau liegen die Unterschiede? Was ist das Geheimnis der Apps? Wer soll auf Snapchat setzen und wann macht Instagram Stories Sinn? Jochen Hencke und Cornelia Maier nehmen die Anwendungen ganz genau unter die Lupe und unterziehen sie dem ultimativen Battle.

Timeslot: 11:55-12:30 Uhr

Hauptbühne – für alle (Newbies, Profis & Umsetzer)

Was du noch wissen solltest!

Fragen die wir allen Speakern stellen, und die dir den Einstieg in einen Smalltalk erleichtern.

Falafel oder Burger? Burger
Buch oder E-Reader? Hörbuch! 😉
Kino oder Video-on-demand? Kann man so nicht vergleichen
Popcorn oder Superfood? Popcorn!
Spiderman oder Star Wars? Die falsche Frage du stellst

Florian Hieß

Florian Hieß

zur Person

Florian Hieß ist leidenschaftlicher Online-Marketer und bereits im Jahr 2000 seine ersten digitalen Produkte über eBay verkauft. In den letzten 8 Jahren spezialisierte er sich auf SEO, SEA und Conversion Optimierung. Einen Großteil dieser Zeit sammelte er Inhouse Erfahrung in internationalen Unternehmen und betreut nun Unternehmen in ihrer Online Marketing-Strategie. Seine SEO-Expertise besteht aus der Erstellung und Umsetzung von Strategien, Audits, Assessments, Linkaufbau, Risikomanagement, Penalty und Filter Recoveries (manuelle Maßnahmen, Panda und Penguin), internationale Relaunches und die laufende Optimierung und Betreuung als Performance Marketing Sparing-Partner. Er bloggt unter www.florianhiess.com über Online Marketing Themen und Lösungen.

Merken

Merken

Responsive Inhalte in einer Multi-Device-Welt

Wir leben in einer Multi-Device Welt und sind durch Smartphones jederzeit erreichbar und auf Informationssuche. Bereits 2008 hörten wir „Mobile is coming“. Wenn wir heute von Responsive Websites sprechen, meinen wir „für Mobilgeräte optimiert“. Responsive heißt aber nicht nur das – es steckt weit mehr hinter dem Begriff. In seiner Session wirft Florian Hieß einen strategischen Blick auf responsive Inhalte und was wir in Zukunft alles darunter verstehen können. Insbesondere beantwortet er Fragen, welche Herausforderungen wir derzeit bestreiten und welchen wir uns künftig auf unseren Kommunikationskanälen, in der Content Planung und im Content Management noch stellen müssen um beim Konsumenten positiv wahrgenommen zu werden.

Timeslot: 15:15-15:45 Uhr

Saal B – Experten-Track – für Profis

Was du noch wissen solltest!

Fragen die wir allen Speakern stellen, und die dir den Einstieg in einen Smalltalk erleichtern.

Falafel oder Burger? Burger
Buch oder E-Reader? E-Reader
Kino oder Video-on-demand? VOD
Popcorn oder Superfood?Superfood
Spiderman oder Star Wars? Star Wars

Paul Lanzerstorfer

Paul Lanzerstorfer

Pulpmedia

zur Person

Paul Lanzerstorfer beschreibt sich selbst als „CEO, Social Media Geek, Cineast, Human“. Ersteres ist er bei der Linzer Online-Marketing-Agentur Pulpmedia, die er 2005 gemeinsam mit Robert Bogner gegründet hat. Pulpmedias Kernkompetenz ist die Konzeption, Gestaltung und Umsetzung umfassender Online-Strategien und Kampagnen – immer mit einer Extraportion Rock’n’Roll. Zu den Kunden gehören unter anderem Mercedes-Benz Austria, smart Austria, Hofer, Hofer Reisen, Burger King Austria, LIWEST und die OÖ Landesausstellung. Lanzerstorfer hat Medientechnik und -design an der FH Hagenberg studiert und Auslandserfahrung als Online-Marketing-Manager bei Room9 Ltd. in Neuseeland gesammelt.

Merken

Merken

Content-Marketing aus der Praxis

Werbung nervt. AdBlocker, Unsubscribe und Unfollow sind die Folge. Die Marketer haben ein Wundermittel dagegen gefunden: Content Marketing! Aber wie schaut das konkret in der Praxis aus? Was ist dieses „Storytelling“? Wie macht man Werbung, die nicht als solche wahrgenommen wird? Wie komme ich als Marke auf die Screens meiner Zielgruppen? Paul Lanzerstorfer zeigt in seiner Session Best Practice Beispiele und gibt Tipps, die in unseren Breiten JETZT funktionieren.

Timeslot: 16:15-17:00 Uhr

Hauptbühne – für alle (Newbies, Profis & Umsetzer)

Cornelia Maier

Cornelia Maier

Punkt & Komma GmbH

zur Person

Bloggen ist Leidenschaft – und Cornelia kann ein Lied davon singen. Die Projektleiterin ist selbst Bloggerin (www.inajellyjar.com) und versteht es, beim Bloggen Strategie, Spaß und Output unter einen Hut zu bringen. Die Jungakademikerin (Digital Marketing und E-Business) kümmert sich bei punkt & komma um die Blogs ihrer Kunden – von der Redaktionsplanung über Contenterstellung bis hin zur Verbreitung und Analyse.

Merken

Merken

Das große Battle: Instagram Stories vs. Snapchat

Kim Kardashian tut es, Justin Bieber sowieso und sogar Außenminister Sebastian Kurz hat Ephemeral Content, also vergängliche Inhalte, für sich entdeckt. Oder anders formuliert: Die Welt ist verrückt nach Snapchat und Instagram Stories. Die beiden Apps buhlen um die Gunst des vorwiegend jungen Zielpublikums – doch wo genau liegen die Unterschiede? Was ist das Geheimnis der Apps? Wer soll auf Snapchat setzen und wann macht Instagram Stories Sinn? Jochen Hencke und Cornelia Maier nehmen die Anwendungen ganz genau unter die Lupe und unterziehen sie dem ultimativen Battle.

Timeslot: 11:55-12:30 Uhr

Hauptbühne – für alle (Newbies, Profis & Umsetzer)

Was du noch wissen solltest!

Fragen die wir allen Speakern stellen, und die dir den Einstieg in einen Smalltalk erleichtern.

Falafel oder Burger? Burger
Buch oder E-Reader? Buch
Kino oder Video-on-demand? Video-on-Demand
Popcorn oder Superfood? Superfood
Spiderman oder Star Wars? Star Wars

Daniel Rehn

Daniel Rehn

achtung!

zur Person

„Wenn nicht schlafend, dann online“ – dieses Credo füllt Daniel Rehn seit über 10 Jahren voller Überzeugung aus. Sieben davon sind Agenturerfahrung, seit er 2010 in München sein Faible für digitale Kommunikation um das Handwerkszeug der klassischen PR ergänzte und dort bereits Lehraufträge an der Bayerischen Akademie für Werbung und Marketing inne hatte. Seit August 2012 verstärkt der Dipl. Online-Journalist (FH) die Hamburger Agentur achtung! als „Digital Trend Scout“ in den Bereichen Social Media, digitale Innovation und strategische Beratung. Er fungiert nicht nur als Enabler in fast allen Fragen des Digitalen für Kunden und Kollegen, sondern auch als teamübergreifendes Bindeglied zwischen den branchenspezifischen Beratern und dem kreativen Betriebskern, dem so genannten „LAB“. Zu seinen Kunden zählen u.a Nestlé Deutschland, VAPIANO, SWISS International Air Lines sowie weitere Lehraufträge wie u.a. im Rahmen der Führungs-Akademie des Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB).

Merken

Merken

Content-Marketing- & Social-Media-Trends 2017

Details folgen in Kürze.

Timeslot: 11:15-11:45 Uhr

Hauptbühne – für alle (Newbies, Profis & Umsetzer)

Marc Stickler

Marc Stickler

Marc Stickler Photography

zur Person

Marc Stickler ist Biologe und Fotograf. Während seiner unzähligen wissenschaftlichen Projekte über Haie, Berggorillas und Bärenpaviane entdeckte er seine Leidenschaft in der Wildtier- und Unterwasser-Photographie, die er jeher stetig und mit vollem Einsatz verfolgt. Seit 2010 hat er Nikon Austria als Partner gewonnen und seit Mai 2013 ist er Nikons Unterwasser und Wildtierfotograf des Jahres und Brand Ambassador. Seine Bilder erregten internationales Aufsehen und wurden schon in Fotoausstellung in London, Capetown, Paris, New York, Wien sowie Caffe Classic, und Bachschmiede ausgestellt.

Merken

Merken

Instawalk

Details folgen in Kürze.

Timeslot: 16:15 - 17:45 Uhr

Bist du bereit für guten Content?

Dann melde dich zum KOSTENLOSEN Newsletter an!