Social Media & Recht

Training im Überblick:

Geeignet für: Umsetzer, Newbies, Profis
Dauer: 09:00 bis 13:00 Uhr – Halbtages-Training

Kosten: EUR 375,- exkl. USt. pro Person
Teilnehmeranzahl: bis zu 12 Personen
Trainer: Peter Harlander

  • Halbtages-Training
  • inkl. Seminarunterlagen, Snacks, Kaffee & Getränke
  • EUR 375
  • hogast-Mitglieder erhalten 10 Prozent Exklusiv-Rabatt auf die Buchung des Workshops.

Überblick zum Recht-Workshop

Jetzt mal ehrlich: Wann hast du das letzte Mal einen Gesetzestext gelesen? Dabei kommt um das Thema Recht wohl niemand mehr herum, der auch nur ein kleines Bisschen mit Content in Berührung steht. Was man allerdings schnell vergisst: Es geht nicht darum, alle Gesetzbücher zu kennen, sondern um einen verantwortungsvollen Umgang mit sozialen Medien. Die wichtigsten Basics lernst du im Social Media & Recht-Seminar mit einem Anwalt, der sich genau damit beschäftigt.

Inhalte des Workshops

Mehr Programm konnten wir nun wirklich nicht in einen Halbtages-Workshop packen. Im Seminar in Salzburg lernst du alles, was du für einen sicheren Umgang mit Social Media wie Facebook, Instagram, Snapchat & Co. wissen musst.

Rechtsentwicklung in Österreich und Deutschland

  • Haftung
  • zivilrechtliche, verwaltungs(straf-)rechtliche, strafrechtliche Haftungsrisiken
  • Haftungsrisiken aus Sicht der Agentur, des Geschäftsführers, der Mitarbeiter, von Subunternehmern
  • Maßnahmen zur Reduktion von Haftungsrisiken

Regelung von Social Media-Nutzung im Unternehmen

  • Arbeitsrechtliche Regelungen
  • Social Media-Guidelines Unternehmensauftritte
  • Impressumspflicht
  • Netiquette
  • Moderation

Content

  • AGB der Plattformen
  • User Created Content
  • „Zugekaufter“ Content
  • Posten, Teilen, Bewerten
  • Meinungsfreiheit vs. Persönlichkeitsrechte
  • Urheberrecht, Verwertungsrechte
  • Open Source, Creative Commons
  • Texte, Zitate Grafiken
  • Fotos, Stockphotos, Recht am eigenen Bild
  • Musik
  • Videos
  • Links

Daten

  • Datenschutz
  • Datamining

Marketing

  • Transparenzgebot
  • Werberichtlinien der Plattformen
  • Gewinnspiele
  • Fankauf
  • Fake User
  • Private Nachrichten

Abmahnungen, Klagen

  • Grundlagen
  • Richtiges Verhalten

An wen richtet sich das Social Media & Recht-Training?

Die Antwort darauf ist einfach wie umfassend: Recht betrifft jeden, der mit Content zu tun hat. Dabei ist es ganz egal ob Texte, Social Media oder Fotos. Jeder, der mit Content in Berührung kommt sollte über die rechtlichen Rahmenbedingungen Bescheid wissen. Am Ende des Workshoptages bist du gewappnet für den rechtlichen Online-Dschungel.

23. Februar 2017

Mag. Peter Harlander ist Rechtsanwalt und IT-Sachverständiger. Als Experte für IT-Recht, Internetrecht, Social Media-Recht, E-Commerce-Recht, Urheberrecht, Markenrecht und Wettbewerbsrecht betreut Peter Harlander seit 15 Jahren unzählige Agenturen und IT-Unternehmen. Sperrige Gesetzeszitate, unverständliche Fachausdrücke, langatmige akademische Erklärungen – das findet sich in den Seminaren von Peter Harlander garantiert nicht. 

Wer Qualität im Ganzen liefern will, muss auch Qualität im Einzelnen bieten.